Natur erleben - Wanderweg rund um Rerik:
 Klicken Sie auf die Fotos für eine größere Ansicht in einem neuen Fenster
Landschaftsschutzgebiet
Sanddorn am Haffufer
Das Ostseebad Rerik liegt inmitten von Landschaftsschutzgebieten, die zu Erkundungen und ausgedehnten Spaziergängen einladen. Hier kann jeder, auch ohne besondere Naturkenntnisse die regionstypischen Pflanzen und mit etwas Chance auch Tiere beobachten.
Wanderkarte Rerik - Copyright Ferienhaus Herrmann, Rerik 20000 Großsteingräber unter den Baumgruppen
Großsteingrab
Wir haben für Sie einen Tourvorschlag zusammengestellt, der Sie zu den schönsten Stellen rund um Rerik führt und besonders für Kurzurlauber geeignet ist. Die Wanderung dauert ca. 3-4 Stunden.
Der Weg führt Sie von Rerik zu den zwei Großsteingräbern südlich der Kröpeliner Straße, quer über die Felder zum Ortsteil Gaarzer Hof, weiter über die Straße zum Ortsteil Blengow mit sehenswertem Gutshaus. Großsteingrab
Blick über die Felder zum Salzhaff
Blick von der Kröpeliner Straße nach Südwesten zum Salzhaff
Dort beginnt der beschilderte Wanderweg Blengow - Salzhaff, der Sie durch ein kleines Stück ehemaligen Gutsparks 
hinaus auf einen schmalen Weg über die Weiden führt.
Rerik - Ortsteil Gaarzer Hof
Gutshaus Rerik - Ortsteil Blengow
Wanderweg Blengow - Salzhaff
Weiter gehts durch den Schatten spendenen Laubwald nach Süden
zum Rastplatz am Waldrand, der  mit seinem freien Blick nach Südwesten
auf das Salzhaff zum Verweilen einläd.
Am Waldrand Rastplatz am Waldrand
Blick über das Salzhaff zum Wustrower Hals Wanderweg durch den Pappaelwald
Nach Querung der Straße Rerik-Neubukow in Richtung Westen 
führt Sie der Wanderweg durch einen Pappelwald, bis ans Salzhaff.
Bei Niedrigwasser kann man durch das Reet hindurch 
den trockenliegenden Sandgrund betreten und reichlich Muscheln 
sammeln. 
Blick über das Salzhaff nach Rerik
Hagebutte und Holunder am Salzhaff
Muscheln am Grund des Salzhaffs
Typische Vegetation - Ölweide Wanderweg zum Salzhaff Je Nach Jahreszeit und Witterung können Sie viele Wasser- und Zugvögel beobachten.
In Richtung Norden führt Sie der Weg am Ufer des Salzhaffes entlang. Am Horizont ist die Kirchturmspitze Reriks schon zu erkennen. Am Ufer des Salzhaffes Sanddorn säumt des Wanderweg am Salzhaff
Aussicht vom Kuhberg Vom Kuhberg aus genießen Sie einen herrlichen Blick
über das Haff und die Umgebung.
Zurück im Hafen von Rerik ruhen Sie auf einer der Bänke aus und beobachten das friedliche Treiben auf den Bootsstegen.Von hier sind es nur noch wenige Schritte über den Wustrower Hals zur Seebrücke und zum Aussichtspunkt auf dem Schmiedeberg. Bootssteg am Haff
Aussichtspunkt Schmiedeberg (rechts im Bild) Der Panorama-Ausblick über Ostsee, Salzhaff und die Dächer von Rerik entschädigt für die Anstrengung des langen Marsches und wenn Sie davon noch nicht genug haben, können Sie noch ein Stück auf dem Wanderweg entlang der Steilküste Seeluft schnuppern.
Vom Ferienhaus Herrmann Dünenstr. 8 aus können Sie die Wanderung direkt an der Steilküste beginnen. Drucken Sie sich diese Seite zum Mitnehmen am besten gleich aus.
zur Homepage
vorherige Seite  zum Seitenanfang oben  
© Copyright : Ferienhaus Herrmann, Rerik 98-17
aktualisiert: 12.01.2017
zurück zur Startseite