Amt Neubukow-Salzhaff
Verordnung über das Führen von Hunden
im Gebiet der Stadt Ostseebad Rerik

Aufgrund des § 17 Abs. 1, 3 und § 20 Abs.2, Satz1 des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 25.03.1998 (GVOBl. M-V S. 335), geändert durch Gesetz vom 24. Oktober 2001 (GVOBl. M-V S. 386) und § 7 Abs. 6 der Hundehalterverordnung Mecklenburg-Vorpommern (HundehVO M-V) vom 04.07.2000 in der derzeit gültigen Fassung verordnet der Amtsvorsteher des Amtes Neubukow-Salzhaff mit Genehmigung des Landkreises Bad Doberan für das Gebiet der Stadt Ostseebad Rerik:

§ 1 Leinenzwang

(1) Zur Gefahrenabwehr bei der Benutzung besonderer touristische genutzter öffentlicher Flächen besteht für folgende Straßen in der Zeit vom 01.05. bis 30.09. des Jahres für alle Hunde Leinenzwang:

Haffplatz
Haffpromenade
Seebrücke
Dünenstraße ab Wustrower Hals

(2) Hundeleinen und Halsbänder müssen hinreichend fest sein und eine ununterbrochene Kontrolle des Führenden über die Bewegungen des Hundes gewährleisten.

§ 2 Kotbeseitigung

(1) Führer von Hunden haben Kot, den Ihre Hunde auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen absetzen, unverzüglich zu beseitigen. Hierzu sind entsprechende Behältnisse mitzuführen.

§ 3 Ordnungswidrigkeiten

(1) Ordnungswidrig im Sinne des § 19 Abs. 1 des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes handelt, wer als Halter oder Führer vorsätzlich oder fahrlässig
a Hunde in den in § 1 genannten Straßen nicht an der Leine führt
b entgegen § 2 abgesetzten Kot der geführten Hunde nicht unverzüglich beseitigt oder hierzu nicht entsprechende Behältnisse mitführt

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu 5000 Euro geahndet werden.

(3) Verwaltungsbehörde im Sinne des § 36 Abs. 1 Nr. 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten ist die örtliche Ordnungsbehörde.

§ 4 In-Kraft-Treten

Die Verordnung tritt am Tage nach ihrer Verkündung in Kraft. Sie tritt zehn Jahre nach ihrem Inkrafttreten außer Kraft.

Neubukow den 13. Mai 2004 Nagel, Amtsvorsteher


Wir geben den Text der Verordnung ohne Gewähr wieder, wie er vom Amt Neubukow-Salzhaff veröffentlicht wurde.

zur Homepage
vorherige Seitezum Seitenanfangnächste Seite
© Copyright : Ferienhaus Herrmann, Rerik 2000 - 2017
aktualisiert: 16.11.2008
zurück zur Startseite